Projects - NATO airport Fuerstenfeldbruck - Heat generation reorganisation - Roegelein Ingenieurgesellschaft mbH
 
 

NATO airport Fuerstenfeldbruck
Heat generation reorganisation

You may also get informed about our experience with

Would you like to get to know more about us?

Please have a look at our company profile, our services and feel free to get in contact with us.

Projektdaten

Planungs- und
Ausführungszeitraum:
Haushaltsunterlage1993
Inbetriebnahme HW-Kessel1994
Inbetriebnahme HD-Dampfkessel1996
Inbetriebnahme der neuen Heißwasserumwälzpumpen2002
Projektgröße:insgesamt 3,0 Mio. €
Auftraggeber: Staatliches Hochbauamt München II
Peter-Auzinger-Str. 10
81547 München
Leistungsumfang a)

Staatliches Hochbauamt Landsberg / Lech
Saarburgstraße Gebäude 18
86899 Landsberg
Leistungsumfang b), c)

Neuordnung der Wärmeerzeugung des NATO-Flugplatzes Fürstenfeldbruck aufgrund der Anforderungen der TA-Luft von 1986 (1. BImSchVwV)

Ingenieurleiustungen

Wärmeschaltbild der Wärmeerzeugungsanlage
Wärmeschaltbild der Wärmeerzeugungsanlage


Leistungsumfang

Heißwasserkessel 160°C/10,5 MW mit Gas-/HEL-Feuerung TRD 604/2
Heißwasserkessel 160°C/10,5 MW mit Gas-/HEL-Feuerung TRD 604/2


Heißwasserkessel 160°C/3,5 MW mit Gas-/HEL-Feuerung TRD 604/2
Heißwasserkessel 160°C/3,5 MW mit Gas-/HEL-Feuerung TRD 604/2


Heizöllager 2 Tanks DIN 6608 / 2 je 100 m³
Heizöllager 2 Tanks DIN 6608 / 2 je 100 m³


HD-Dampferzeugungsanlage 2400 kg/h - 10 bar
HD-Dampferzeugungsanlage 2400 kg/h - 10 bar


Heißwasser-Umwälzpumpen 2 x 417 t/h bei 45 m WS Förderhöhe
Heißwasser-Umwälzpumpen 2 x 417 t/h bei 45 m WS Förderhöhe
Kennlinien
Kennlinien


Verrohrung Keller Heißwasser-Umwälzpumpen
Verrohrung Keller Heißwasser-Umwälzpumpen


engineer,planning,consulting,supply engineering,building facility,building facilities,industrial engineering