Außenansicht
Außenansicht

Wohn- und Bürogebäude Angertorstraße 4, München
Planung der Heizungs- und Lüftungsanlagen

Bitte informieren Sie sich auch über unsere Expertise zu diesen Themen

Möchten Sie gerne mehr über uns erfahren?

Informieren Sie sich über unser Unternehmen, unsere Dienstleistungen und nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Projektdaten

Projektierungs- und Ausführungszeitraum:2003
Projektgröße:ca. 110.000 €
Gesamtnutzfläche:1.350 m2
Auftraggeber: BauBeCon Projekt GmbH
Wilhelmstraße 46
65183 Wiesbaden


Ingenieurleistungen

Zum Bearbeitungsumfang von Rögelein Ingenieure zählen die Leistungen nach HOAI, Teil IX, Technische Ausrüstung, Leistungsphasen 1..6 für:

Technische Anlagenbeschreibung

Das Gebäude erhält einen Fernwärmeanschluß an das Fernwärmenetz der Stadtwerke München Versorgungs-GmbH. Das Versorgungsgebiet "Innenstadt" wird in den nächsten Jahren von der derzeitigen Fahrweise Dampf tVorlauf=120°C, max. 200°C / tKondensat=50°C bei 1 bis 8 bar (Ü), der Mindestüberdruck an der Übergabestelle beträgt 1 bar (Ü), auf Heißwasser tVorlauf=125°C - 80°C (gleitend) / tRücklauf=50°C umgestellt.

Auf Grund der späteren Umstellung von der derzeitigen Fahrweise Dampf auf Heißwasser kommt eine Hybrid- Wärmetauscheranlage in PN25 zum Einsatz.

Für WC-Anlagen und Müllräume ist eine mechanische Abluftanlage vorgesehen.


Ingenieur,Planer,Fachplaner,Planung,Planungsbüro,Berater,Beratung,Consulting,Gutachten,Gutachter,Begutachtung,Technische Gebäudeausrüstung,TGA,Gebäudetechnik,Haustechnik,Anlagentechnik